Installation

„Man muss auf Draht sein, damit Bewährtes und Innovationen verteilt werden können."

SIEMENS Lichtbogenschutz - Hafemeister Plan GmbH

Einer der Geschäftsbereiche der Hafemeister Plan GmbH ist die Elektroinstallation.

Sie verknüpft Gebäude, Anlagen und Betriebe im Verbund mit dem großen Energieversorgungsnetz. Hier zählt nicht die Routine, sondern Aufmerksamkeit, Fachkompetenz, Erfahrung und die größtmögliche Sicherheit.

Lückenlose Umsetzung von Projekten

Aus diesem Grunde beschäftigen wir eigene Bauleiter und Monteure, um die Wünsche und Anforderungen entsprechend der Vorstellung unserer Kunden lückenlos umsetzen zu können.

Manchmal ist der "heiße Draht" aber nicht schnell genug. Daher gehört für uns die Glasfaser genauso wie das Kupfer zur Installation - mit anderen Worten: Optische Übertragungssysteme sind mittlerweile Alltag.

Optische Übertragungssysteme

Die Hochgeschwindigkeitsnetze bestehen in der Regel aus optischen Verbindungen zwischen den Knoten und Lichtwellenleitern.

In den Schaltzentralen und Vermittlungsstellen werden die übertragenen Lichtsignale meistens in elektrische Signale umgewandelt, ausgewertet und weiterverarbeitet. Zur weiteren Übertragung werden sie dann wieder in Lichtsignale umgewandelt. Zur Verarbeitung müssen optische Signale erst in elektrische Signale umgewandelt werden.

Die Spiegelmatrix

Es gibt auch optische Schaltzentralen. Sie werden auch "optical fabric" genannt. Sie bestehen aus einer Spiegelmatrix, deren Spiegel sich zwei- oder dreidimensional verstellen lassen. Mit einem Steuersignal werden die Spiegel ausgerichtet. So kann jedes beliebige Eingangssignal auf jede beliebige Ausgangsfaser geschaltet werden. Ein Problem besteht bei der Schaltung der Wellenlängen auf abgehende Systeme mit einer anderen Wellenlänge. Hier kommt man ohne entsprechende Wellenlängen-Konvertern mit Halbleiterverstärkern nicht aus.

Die Spiegelmatrix ist im Wesentlichen ein elektromechanisches System. Der mechanische Anteil stellt kein Problem bei der Vermittlung hoher Übertragungsraten dar. Doch weist die Spiegelmatrix eine gewisse mechanische Empfindlichkeit auf. Deshalb werden Techniken für das Schalten und Verstärken optischer Signale entwickelt.

Hochwertige Produkte für Ihre Anlagen

Wir verwenden bei der Errichtung Ihrer Anlagen nur hochwertige Produkte, da die Nachteile durch Einsparungen an Produkten und die damit verbundene Störanfälligkeit größer sind, als der wirtschaftliche Vorteil. So ist es möglich, langfristig und zukunftsorientiert im Bereich der Elektrotechnik zu handeln.